Schriftgröße ändern in WordPress? – So geht’s

Kleine Entscheidung mit großem Einfluss

Als Betreiber eines WordPress-Blogs muss man zu Beginn viele Entscheidungen treffen. Welchen Hosting-Service soll ich verwenden? Welches Theme passt zu meinem Stil? Dahingegen wirkt die Entscheidung, welche Schriftgröße man für seine Artikel verwenden soll beinahe trivial. Doch man sollte niemals unterschätzen, welchen Effekt schon die kleinen Entscheidungen haben. Mit der Wahl der Schrift-(Größe) kannst du beeinflussen, wie Deine Leser Deine Artikel wahrnehmen. Das heißt Du solltest gut überlegen, wer Deine Texte liest und welche Schriftart – und -Größe Deinen Lesern gefällt oder überhaupt nutzbar ist. Welchen Einfluss schon eine kleine Änderung haben kann, hat z.B. die Numara Software Case Study gezeigt. Dabei konnte die Änderung der Schriftgröße von Arial 10pt auf 13pt zu einer Steigerung der Conversion Rate von 133% beitragen. Zudem hat die Größe der Schrift auch einen (wenn auch kleinen) SEO-Effekt. Denn Google liebt bessere User-Experience und Bounce-Rates werden geringer.

Hinweis: am Ende des Textes zeigen wir Dir eine neue Möglichkeit, wie Deine Leser sich ihre Lieblings-Einstellunge selbst wählen!

Wie kannst Du die Schriftgröße ändern?

In WordPress gibt es dafür, wie so oft mehrere Wege. In diesem Post stellen wir dir die einfachsten vor. Dabei gilt es noch zu unterscheiden, ob du die Standardeinstellungen oder nur die Schrift in einem bestimmten Post ändern willst.

Wie ändere ich die Standardeinstellungen für die Schriftgröße in WordPress?

Wenn Du die Schriftgröße für deine ganze Seite ändern willst, stellst Du jeweils ein, wie groß die Überschriften und der Fließtext sein sollen. Das geht mit dem Customizer Deines Themes: 

  • Gehe dafür in der WordPress Navigation auf Design > Customizer

  • Hier hast du je nach Theme die Möglichkeit die Schriftgröße und Art direkt zu editieren (meist unter dem Punkt Theme-Optionen) oder du gehst zum Punkt „Zusätzliches CSS“ und fügst folgende Code-Zeilen hinzu:

Für Überschriften:

h1 {
font-size: 20px;
}

Für Paragraphen:

p {
font-size: 20px;
}

Wie ändere ich die Schriftgröße in einem einen bestimmten WordPress Post?

  • Im WordPress-Editor kannst Du die Formatierung für Textpassagen anpassen, indem Du sie markierst und mit dem Feld oben links eine Formatierung zuweist (z.B. Heading 1). Wie du die Schriftgrößen für die Paragraphen und Überschriften ändert, kannst Du im vorherigen Punkt nachlesen.

  • Eine Weitere Möglichkeit wäre, den Editor auf Text umzustellen und den Text so zu formatieren. Beispiel:

„style=“font-size:12px;“>Dieser Text wäre in Textgröße 12px.</span>“

  • Falls Du für Deine Seiten und Beiträge einen Page Builder (z.B. Elementor) verwendest, kannst Du die Schriftgröße in jedem Element unter dem Punkt Stil > Typographie verändern.

Wie Du Deine Leser entscheiden lassen kannst?

Welchen Effekt die Schriftgröße haben, haben wir schon zu beginn des Artikels erklärt. Wichtig ist aber auch, dass man sich bewusst ist, dass man nie alle seine Nutzer mit einer einzigen Einstellung zufriedenstellen kann. Daher überlege, ob Du nicht zusätzlich Deine Leser entscheiden lassen willst, in welcher Schriftgröße sie die Texte lesen wollen. Falls Du das möchtest, kannst du unser kostenloses Plugin Text Zoom testen und unterstützen, dass die digitale Barrierefreiheit und die Personalisierung des Webs für jedermann vorankommt. 

Text Zoom tool demo
Text Zoom Demo
Comments are closed.